25.Feb 2016

Auszeit im Blog+ neu auf Instagram

8

Hallo liebe Blogleser,

lange war still hier im Blog und dafür gibt es auch einen guten Grund.
Bei uns hat sich wieder Nachwuchs angekündigt.
Mein 5. Kind wird in wenigen Wochen das Licht der Welt erblicken.

Es wird wieder ein Mädchen!

Wir sind alle super aufgeregt und können es kaum erwarten das neue Familienmitglied kennen zu lernen.
Ich schaffe es leider immer seltener an die Nähmaschine und wenn, dann habe ich kaum Zeit für Blogfotos und spannende Blogposts.

Eigentlich bin bzw. war ich kurz davor den “vernäht & zugeflixt” Blog zu löschen – wollte mich klammheimlich aus dem Staub machen.
Aber hey, hier steckt so viel Herzblut drin! Mir ist bewusst das die Leserzahl immer mehr schwinden wird, aber zumindest ist dann, wenn ich wieder durchstarten möchte schon ein Fundament vorhanden. Vielleicht kann ich darauf aufbauen?!

Es ist nicht so, dass ich mich gar nicht mehr melden werde, sondern seltener und vielleicht geht es dann nicht immer rund ums Thema Nähen.
Als Mutter von 5 Kindern gibt es immer etwas lustiges und lesenswertes zu berichten.

Seit neuestem ist vernäht & zugeflixt auch auf Instagram.
Es ist ein privater Account, auf dem ihr mir sehr gerne folgen dürft:

https://www.instagram.com/vernaeht_und_zugeflixt/

Es wird hier immer etwas Neues zu sehen geben, manchmal parallel zum Blog manchmal aber auch etwas einzigartiger und persönlicher.
Ich warne Euch aber gleich vor: Ihr werdet nicht verschont werden, von meiner Liebe zu Taschen und Schuhen!

Wer noch nicht dabei ist, darf mir auch gerne auf facebook folgen…dafür hier entlang:
https://www.facebook.com/vernaehtundzugeflixt/

Das Zimmer ist gerichtet, Babyklamöttchen (hach* mal wieder in rosa!) sind sortiert…jetzt darf es losgehen!!!

Ich drücke Euch alle ganz fest und lasse wie immer

grüßliche Herze hier!

Eure Karin

Wolkenkissen: genäht nach diesem E-Book

Kommentare (8)

Hallo liebe Karin,

möchte die Gelegenheit nutzen und Dir alles erdenklich Gute für die bevorstehende Geburt wünschen.
Fünf Kinder und dann noch Zeit für Kreativität…also Hut ab.
Ich hoffe Du besuchst mich öfter auf meinem Blog.Es würde mich sehr freuen.Ich nähe seid 2015 und betrachte mich als Nähanfänger .Möchte noch viel darüber lernen und wünsche mir einen regen Austausch mit anderen Nähbegeisterten.
Dein Blog gefällt mir und ich folge dir mal.
Ich würde mich freuen dich bei mir begrüßen zu können.
Herzlichst Iris

Liebe Iris,

danke für den lieben Kommentar!
Ganz viele Grüße
Karin

Na dann mal schon HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Schön, dass du deinen Blog nicht löschen wirst, denn ich schaue immer mal wieder gerne rein. Und Leser, die dich abonniert haben, bekommen ja auch seltenere Bloposts mit und können sich darüber freuen (spätestens, wenn du wieder durchstartest). Lieber Qualität, statt Masse ;-)

LG
Corina

Hallo Corina, danke für deinen Kommentar – hab mich sooo gefreut!
Karin

Da bin ich aber froh….sonst wäre ich zu dir gefahren und
hätte “eigenständig” den Blog wieder hergestellt.
(Hab zwar keine Ahnung wie das geht, aber…du weißt ja…deine Technik-Freundin ;-)

Jetzt freuen wir uns ALLE erst Mal auf den kleinen
Sonnenschein und ….Deine Kreativität und Dein Talent darf und muss irgendwann schon wieder ran!!!!

Denk immer dran, ich bin da!

Umarmung Susi

Meine liebste Freundin,

was würde ich nur ohne dich tun!
Bist ein Schatz!!!!
Karin

Liebe Karin,

ich mag Deinen Blog schon soooo viele Jahre und freu mich immer, wenn es hier was zu sehen gibt. Ach und ich bin super im Warten auf neue Blogposts. Hier sind alle Däumchen gedrückt für euer Babymädchen. Genies die Zeit und mach dir nur keine Sorgen, ich bin mir sicher, deine Leser bleiben dir treu.

Ganz liebe Grüße
Sandy

Liebe Sandy, vielen Dank für deinen Rückhalt und danke auch fürs Folgen auf Instagram!!!!
Lg Karin

Kommentar verfassen

*

(*Kommentar ist erst nach Freigabe durch den Administrator sichtbar)